+49 (0) 531 / 70 22 28 00   |   info@etalon-ag.com
  • de
  • en
 

Prüfung und Kalibrierung von kleineren Werkzeugmaschinen

Geometrische Analyse und Kompensation

Ein Hauptanwendungsfeld der Etalon-Technologie ist die geometrische Analyse und die Kompensation von 2- bis 5-Achs-Maschinen kleiner und mittlerer Baugröße. Insbesondere dort, wo höchste Genauigkeitsanforderungen gelten, z.B. in der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt oder der Medizintechnik, wird unsere Technologie heute erfolgreich eingesetzt.

Die Bearbeitung von Werkstücken mit 4 oder 5 Achsen stellt besonders große Anforderungen an die Geometrie der Maschinen: Kleinste Abweichungen in den Linear- und Rotationsachsen werden durch die komplexen Bearbeitungsprogramme am Werkstück sichtbar. Für anspruchsvolle Aufgaben wie z.B. die Impeller-Fertigung oder die Herstellung von hochbelasteten Getriebebauteilen mit perfekter Formtreue und Oberflächenqualität können demnach nur Maschinen mit minimalen Geometrieabweichungen eingesetzt werden.

Anforderungen an die Messtechnik

Die Messtechnik, die zur Erfassung der Geometrieabweichungen verwendet wird, muss folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Höchste Genauigkeit: Nur Messtechnik, die das einzelne Mikrometer sichtbar macht, kann bei heutiger Fertigungsaufgaben sinnvoll zur Anwendung kommen.
  • Vollständige Information: Neben der Positionierabweichung der einzelnen Achsen, wie sie ein konventionelles Laserinterferometer liefert, müssen auch die anderen geometrischen Parameter wie Geradheit, Nicken, Gieren, Rollen und die Lage der einzelnen Achsen zueinander erfassbar sein.
  • Messzeit: Maschinenzeit ist kostbar, dehalb sollte das Messverfahren minimale Zeit beanspruchen und größtmöglich automatisiert sein.
  • Einfache Durchführung: Die Messung muss auch im Fertigungsumfeld von routinierten Technikern durchführbar sein, und nicht den seltenen Spezialisten mit 10 Jahren Berufserfahrung erfordern.
  • Die gewonnenen Daten müssen mit möglichst einfache Schnittstellen auch zu Kompensation an die Steuerungen übermittelt werden können.

Vorteile der Etalon-Technologie

Die Etalon-Technologie mit ihrem innovativen Messprinzip, ihrer hochgenauen Messtechnik und der ausgereiften und komfortablen Software kann diese Anforderungen erfüllen. Sie ermöglicht die genaue Erfassung aller Geometrieabweichungen in kurzer Zeit und bietet geprüfte Schnittstellen zu den weitreichenden Kompensationsmöglichkeiten von modernen Steuerungen wie Siemens, Heidenhain, Fanuc, Fidia, Mazatronik und andere.

 

 

 

BILDER
VIDEOS
Vollständige Messung von Linearachsen einer Werkzeugmaschine / Complete measurement of linear axes of a machine tool
Normgerechte Prüfung / Verifizierung einer Werkzeugmaschine nach ISO 230-2/6 / Testing and verification of a machine tool according to ISO 230-2/6
Vollständige Messung einer Kopfachse an einer Werkzeugmaschine / Complete measurement of rotary head axis of a machine tool
Vollständige Messung einer Tischachse an einer Werkzeugmaschine / Complete measurement of table axis of a machine tool
Normgerechte Prüfung / Verifizierung einer Werkzeugmaschine in Anlehnung an ISO 230-4 / Testing and verification of a machine tool based on ISO 230-4
KUNDENKREISE
  • Hersteller von Werkzeugmaschinen, die mit unserer Technologie Ihre Entwicklungsabteilungen, ihre Qualitätssicherung und ihren Service ausstatten.
  • High-End Anwender z.B. aus der Luft- und Raumfahrt-Industrie, die die Technologie zur kontinuierlichen Überwachung und Optimierung ihres Maschinenparks verwenden.
  • Dienstleister, die ihren Kunden die schnelle, vollständige und hochgenaue Analyse und Kompensation von Werkzeugmaschinen anbieten, häufig in Verbindung mit Retrofit-Aufträgen oder im Rahmen eines Wartungsvertrages mit regelmäßiger geometrischer Kalibrierung.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen wünschen.